7. März 2014

Restfäden - was tun?




es sind zwei kleine Körbchen damit entstanden, irgend wo habe ich so etwas mal gesehen 
 hier war es

ich habe Holzleim verwendet, da alles nach dem Trocknen schön glasklar wird


dann ist mir ein Tuch/Schal, wie man es nennen will, für die Geschenkekiste von der Nadel gehüpft (eigene Idee)


Größe ca. 190 x20 cm


 da ich gerade Kanten nicht gern mag, habe ich gleich noch Muscheln angestrickt, das ist von hier



und für die Kinderlen sind ein gehäkelter Rüschenschal und Spiralsocken entstanden









Kommentare:

  1. Also, auf dem 1. Foto sieht das ja nicht sehr ansprechend aus, aber nach dem Trocknen und wenn die Masse klar ist, sieht das doch klasse aus.
    Schick ist das Tuch, mit Farbverlauf und wird der Beschenkten sicher super gefallen.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Lach - könnte durchaus sein, dass du die Idee mit den Fäden bei mir gesehen hast, welche ich wiederum auf google+ entdeckt hab. Ich find das einfach super und sammle auch schon wieder alle Schnipsel in einer Plastiktüte. Dein Schal-Tuch gefällt mir total gut! Super Farben!
    GGLG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Getrocknet sehen die Körbchen interessant aus,auch eine Möglichkeit die Fäden zu verwerten.Das Tuch ist seht hübsch sei es in der Farbe als auch im Muster.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. das ist eine ganz gute Idee mit den Restfäden ein Körbchen zu machen und der Schal ist auch sehr schön geworden.
    Schönes sonniges Wochenende
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Muito lindo,Crissi! beijos e
    ≈ ☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆
    .:*♥*:._.:*♥*:._.:*♥*:._.:*♥*:._.:*♥*:.
    ≈ ☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆≈≈≈☆

    Parabéns pelo nosso dia!!
    chica

    AntwortenLöschen
  6. ich find das eine tolle Idee mit den Resten und deine stricksachen sidn dir mal wieder so schön geworden!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Again, they are all beautiful, thanks Crissi.

    AntwortenLöschen
  8. Original and beautiful creations !!! Always...
    Have a Happy Woman's Day !
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer ... liebe Crissi ... fleißig , fleißig. Die Idee mit den Fäden ist ja cool ... hat Was :-) Das Tuch gefällt mir gut ... Muster , Farbe und Form sind sehr stimmig .
    LG ... Diana

    AntwortenLöschen
  10. Die Körbe schauen echt super aus! Klasse gemacht, liebe Crissi, und eine schöne Idee, die ich mir mal merken muß. Danke! Dein selbst entworfener Schal sieht auch toll aus! Genauso die netten Sachen für die Kinderlein :-). Ich hoffe Du hattest einen schönen Frauentag und wünsch Dir einen sonnigen und gemütlichen Sonntag!
    Nata

    AntwortenLöschen
  11. Ciekawie i ładnie wygląda koszyk. Twoje prace dziewiarskie oczywiście też. Pozdrawiam.
    Interessante und sieht nett aus Korb. Ihre Arbeit zu stricken, natürlich. Yours.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Crissi,

    dir gehen die Ideen nie aus, nicht war? :-) Ganz klasse geworden sind da deine Körbchen. Superschön finde ich auch das flauschige Tuch. Die Muschelkante
    macht es. Ein echter Hingucker und es sieht so federleicht aus.
    Zwei Päckchen habe ich gestern auf die Reise geschickt für die Rumänienhilfe.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Willkommen Crissi!
    Ihre Hand ist sehr schön.
    Cage ist charmant.
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag und neue Woche.
    Grüße:)

    AntwortenLöschen
  14. Your work is beautiful!

    AntwortenLöschen
  15. Happy Sunday Crissi !....wow.....what a great idea....you did good.At first I thought It was a dessert ....like a gelatin cake or something.
    Nice baskets....perfect.I like it!

    AntwortenLöschen
  16. Olá Crissi, que belos trabalhos.
    Abraços e tenha uma boa semana

    AntwortenLöschen
  17. Bei dir ist vor keiner Überraschung sicher lach da kommt noch nicht mal ein Fädchen in den Müll liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  18. Olá amiga,vim retribuir sua carinhosa visita ao meu cantinho.
    Fiquei feliz com sua doce presença!!! Obrigada!!!
    Beijos Marie.

    AntwortenLöschen
  19. Das ist mal eine super Idee mit der Restefäden Verwertung aber dein Tuch ist auch ganz toll liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen,
    eine super Antwort und Lösung hast du für deine Frage: "Restfäden, was tun?" gefunden. Habe noch nie etwas davon gehört oder gelesen und bin begeistert, liebe Crissi. Auch deine anderen Werke, inklusive dem postabschließenden Grussbild, finde ich Klasse.
    Grüßle und ein wunderschönen Abend, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  21. hallo liebe crissi! brilliant idea! great job!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  22. Die "Matsche"-Reste-Schale kanst du wohl bei mir gesehen haben ... ;-)
    Meine Mehlpampe ist am Ende aber auch klar geworden.

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen

Hallöchen, schön, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar, vielen Dank, merci, thanks, gracias, obrigado, dank u wel,teşekkür ederim, σας ευχαριστώ, dziękuję, děkuji, kiitos. Ich freue mich sehr darüber.
Anonyme Kommentare werden gelöscht!
Anonymous comments will be deleted!
♥-liche Grüße Crissi