23. Oktober 2014

Butterherstellung - schnell und einfach

 hier zeige ich Euch mal, wie ich kleine Mengen von Butter mache und veredle. Ich nehme zimmerwarme Sahne und schüttle sie ein paar Minuten im Glas, ginge auch mit dem Zauberstab, aber Frau will ja Energie sparen und schon klumpt die Butter und die Buttermilch kann abgeseiht werden. 
Dann schneide ich folgende Kräuter sehr fein 
Blätter vom Eiskraut
Gartenkresse (übrigens sind die Blätter davon ohne Stiel bis zu 25cm lang!)
Mehr über diese beiden Kräuter könnt Ihr hier nachlesen, ich habe sie von dort. 
Blüten von der Kapuzinerkresse (noch blühen sie reichlich)


alles mische ich dann unter die Butter. 
Das ist das Ergebnis
einfach super lecker, da kann ich auf Wurst gerne verzichten!!



Kommentare:

  1. Mmmh, lecker! Die sieht echt toll aus. Und so einfach! Ich wollte schon so lange mal probieren, selber Butter zu machen, dachte aber immer das wäre viel aufwendiger. Die Glasmethode klingt echt simpel, das muß ich wirklich mal testen. Vielen Dank für den Tipp, liebe Crissi! Achja, geht das auch mit H-Sahne, oder muß es frische Sahne aus der Kühltheke sein?
    LG Nata

    AntwortenLöschen
  2. Lecker,und Kapuzinerkresse sehr fein,da finde ich die Samen am besten schmecke wie Kapern.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Crissi, vielen Dank für Deinen wunderschönen Post und den interessanten Bericht, übrigens sieht es lecker aus...
    Liebe Grüessle schickt Dir Bea

    AntwortenLöschen
  4. Yummy yummy, that sounds very good, yes I'll try that, cheers Crissi.

    AntwortenLöschen
  5. Auf was für Ideen du immer kommst ... einfach genial.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Crissi, wie gehen Sie?
    I'm learning a little of Deutsch.
    It's hard, but, I'm trying.
    Thank you for sharing such lovely pictures.
    Have a nice day, my dear friend.
    Beijo

    AntwortenLöschen
  7. das sieht aber sehr lecker aus!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, das klingt nach einer super leckeren und frischen Kräuternbutter!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Jolies fleurs !!!
    Bonne journée !
    Grüsse
    Anna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Crissi,
    so einfach geht das? Ich dachte immer, da müsste man stundenlang rühren. Aber vielleicht liegt das an der Menge? Das sieht total lecker aus.
    Guten Appetit wünscht
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Hmmmhh,sehr lecker!
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hummm delicioso Crissi.
    Abraços

    AntwortenLöschen
  13. Schnell deck den Tisch ich starte den Heli wau Crissi du machst mir Hunger lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  14. Belle foto ed interessante post!
    Ciao.

    AntwortenLöschen

Hallöchen, schön, dass Du Dir Zeit nimmst für einen Kommentar, vielen Dank, merci, thanks, gracias, obrigado, dank u wel,teşekkür ederim, σας ευχαριστώ, dziękuję, děkuji, kiitos. Ich freue mich sehr darüber.
Anonyme Kommentare werden gelöscht!
Anonymous comments will be deleted!
♥-liche Grüße Crissi