26. März 2014

Trara - der Postbote war da

und hat mir von der lieben Andrea gleich 2 große Pakete voll wunderschönen, gestrickten und genähten Sachen für's Kinderheim gebracht


Genadelt habe ich auch ein wenig, ein luftiges, schmales, langes Tüchle Gr. ca. 200x20cm,


da ich die eine Seite nicht einfach abketten wollte, sind dort "Würstchen" entstanden und so ist nur der obere Rand glatt,



dieses Tuch ist ca. 230x20 cm, 


hier habe ich die glatte Seite noch eingehäkelt





15. März 2014

Wieder Schalen, aber nicht mit Restfäden

sondern, ich habe Deckchen gehäkelt, dann mit Zuckerwasser gestärkt ( 1/3 Wasser + 2/3 Zucker) 
und mit Hilfe versch. Gefäße sie in Form gebracht

Ø 26 cm
Ø 24 cm
Ø 16cm





7. März 2014

Restfäden - was tun?




es sind zwei kleine Körbchen damit entstanden, irgend wo habe ich so etwas mal gesehen 
 hier war es

ich habe Holzleim verwendet, da alles nach dem Trocknen schön glasklar wird


dann ist mir ein Tuch/Schal, wie man es nennen will, für die Geschenkekiste von der Nadel gehüpft (eigene Idee)


Größe ca. 190 x20 cm


 da ich gerade Kanten nicht gern mag, habe ich gleich noch Muscheln angestrickt, das ist von hier



und für die Kinderlen sind ein gehäkelter Rüschenschal und Spiralsocken entstanden









4. März 2014

Hallöchen zusammen


wünscht euch Crissi

ohne Kommentarfunktion



1. März 2014

Happy Weekend



ohne Kommentarfunktion