25. Februar 2015

Für Gartenfreunde

hallöchen, das muss ich Euch unbedingt mitteilen. Vielleicht kann sich noch jemand an diesen Post mit der 
Topinambur Knolle erinnern, im Sommer blühen sie wunderschön, werden bis zu 2 Meter hoch (oder noch mehr) 


Angeblich sind sie Frost resistent und vertragen eine Kälte bis zu -25°. Ich habe 2 Stauden stehen lassen und heute machte ich mich mit einer kleinen Schaufel ans Werk. Ich habe nicht schlecht gestaunt, die Knollen waren wirklich nicht gefroren, wunderbar wie im Herbst.

Davon gab's natürlich gleich eine feine Suppe, mit etwas roh geräuchertem Schinken verfeinert.
Nachlesen könnt Ihr hier alles


ohne Kommentarfunktion